Geflüchtete ziehen aus der Hammerschmiede aus

Am 15. und 16. Oktober wurden die in der Hammerschmiede verbliebenen Geflüchteten nach Illertissen übersiedelt. Lediglich zwei Familien und eine junge Frau, die in anderen Wohnungen untergebracht sind, verbleiben in Bellenberg. Damit endet eine Zeit, die für manche Bellenbergerinnen und Bellenberger mit großen, wie man nun konstatieren kann, [...]

Read more

Rentenversicherung

In einer neuen Broschüre stellt sich die gesetzliche Rentenversicherung in Deutschland vor und gibt zusätzlich einen kurzen Überblick über das gesamte System der sozialen [...]

Ansprechpartner der Gemeinden

Eine Tabelle über die Ansprechpartner der Gemeinden ist auf folgendem Link zu finden: Ansprechpartner der [...]

Integration durch Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund bietet verschiedene Programme an, um Flüchtlinge und Migranten in den organisierten Sport einzubeziehen. Von Bundesland zu Bundesland [...]

Die Zeitung „Abwab“

Seit einiger Zeit gibt es die Zeitung "Abwab". Sie ist die erste bundesweite monatlich erscheinende Zeitung in arabischer Sprache für Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und [...]

Der IKB in der Presse

Der Integrationskreis Bellenberg war in jüngster Zeit mit zwei Berichten in der "Illertisser Zeitung" vertreten. Zum einen ging es um die Asylarbeit, über die der [...]

So können Sie spenden

Wenn Sie Geld spenden möchten, um den Integrationskreis Bellenberg und damit auch Flüchtlinge in Bellenberg zu unterstützen, bitten wir Sie, die Spende auf das Konto der [...]

Sprechstunde der Diakonie

Die Sprechstunde bei Daniel Sperl von der Diakonie Neu-Ulm findet ab sofort montags von 14 bis 17 Uhr [...]

Sozialpaten gesucht

Meine Mutter sagte zu mir: „Rette du wenigstens dein Leben.“ Und dann bin ich losgezogen. Die Flucht hat ein Jahr und fünf Monate gedauert, bis ich in Deutschland [...]

Deutschunterricht für die Bellenberger Asylbewerber

„Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Gerade für Asylsuchende spielt dabei die Alphabetisierung eine große Rolle. Mit der Vermittlung der deutschen Sprache können [...]