„Wir schämen uns…“

Die Helferkreise aus dem Landkreis Freising haben einen offenen Brief an Landrat und Ministerpräsident verfasst: „Wir schämen uns für unsere Regierung.“ Dass Asylbewerbern mit geringer Bleibeperspektive die Arbeitserlaubnis entzogen wird und sie keine mehr bekommen sollen, stößt ihnen sauer auf.

Um den gesamten Brief zu lesen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: „Wir schämen uns für unsere Regierung.“